Das Förderprogramm zur Heizungsoptimierung

DIE FÖRDERUNG – KURZ GEFASST

– Laufzeit: Fünf Jahre, ab August 2016.

– Förderung des Pumpentauschs: Sie erhalten 30 % auf Kaufpreis und Installation vom Staat erstattet. Dies gilt nur für ausgewiesene Hocheffizienzpumpen. Weitere Details erfahren Sie im Merkblatt der entsprechenden Fördermaßnahme.

– Förderung des hydraulischen Abgleichs: Auch für die dokumentierte Durchführung eines hydraulischen Abgleichs erhalten Sie 30 % der Kosten als Förderung zurück. Optional werden auch notwendige Optimierungskomponenten wie etwa voreinstellbare Thermostatventile gefördert. Weitere Details erfahren Sie im Merkblatt der entsprechenden Fördermaßnahme.

Wir liefern das Höchstmaß an professionellen Dienstleistungen und bieten Ihnen Produkte namenhafter Hersteller

IN 5 SCHRITTEN ZUR PUMPENFÖRDERUNG

1. Lassen Sie sich von uns beraten
Wir erläutern Ihnen die Förderung, und dass Sie als Hauseigentümer damit doppelt profitiert: von sinkenden Energiekosten und dem staatlichen Zuschuss von 30 Prozent auf den Netto-Rechnungsbetrag. Dies gilt für den Pumpentausch wie auch für die Durchführung des hydraulischen Abgleichs.

2. SIE REGISTRIEREN SICH BEIM BAFA
Sie müssen sich vor der Beauftragung auf der BAFA-Website registrieren. Erst im Anschluss kann der Pum­pentausch durchgeführt werden. Innerhalb von sechs Monaten nach der Registrierung muss die Umsetzung der Maßnahmen durchgeführt worden sein.

3. WIR FÜHREN DIE FÖRDERFÄHIGEN MASSNAHMEN DURCH
Im Auftrag  von Ihnen führen wir den Pumpentausch und den fachgerechten hydraulischen Abgleich Ihrer Heizanlage aus.

4. SIE REICHEN DIE RECHNUNG EIN
Nach Fertigstellung reichen Sie das von ihnen unterschriebene Antragsformular sowie eine Kopie Unserer Rechnung online beim BAFA ein. A

5. DIE BAFA ERSTATTET Ihnen 30 %
Ist der Antrag bewilligt, überweist das BAFA 30 % der Nettokosten auf das Konto des Antragstellers – unkompliziert als Förderung.

Alle Informationen zur Antragsstellung unter www.bafa.de

Haben Sie weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns unter 0231 69 90 50 11